Kostenloser Online-Workshop

 

DISKRIMINIERUNG DURCH KI – WARUM MASCHINEN NICHT NEUTRAL SIND

Künstliche Intelligenz bedeutet heute, dass Maschinen selbstständig auf Basis von Daten lernen. Daten über Menschen und deren menschliche Interpretationsmuster beinhalten an vielen Stellen Rassismus und Diskriminierung. Künstliche Intelligenz ist nicht frei von Vorurteilen. Der Online-Workshop ist ein Einstieg, um sich mit den Zusammenhängen von Gesellschaft und Künstlicher Intelligenz auseinanderzusetzen. 

Der Workshop ist interaktiv angelegt und die Teilnahme ist auf max. 15 Teilnehmende begrenzt. 

Bitte anmelden unter: fugl@sprechvogel.de

Termin: 17. Juni 2021 von  17 – 20 Uhr 

In Kooperation mit dem Projekt  „MitWirkung – im Verband!“

Datenschutz
Sprechvogel, Inhaber: Suzanne Vogel-Vitzthum (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Sprechvogel, Inhaber: Suzanne Vogel-Vitzthum (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.